Montag, 21. Oktober 2013

"tschessilicious" erobert das Web

Meine liebe Leser,

"tschessilicious" ist jetzt etwas über eine Woche alt und bei euch auf großen Anklang gestoßen.  Deswegen gibt es hier noch einen kleinen Post dazu, wie ihr den Blog im Internet und auf dem Smartphone ganz leicht verfolgen könnt und immer auf dem neusten Stand seid.

Möglichkeit 1: Facebook

tschessilicious auf Facebook: https://www.facebook.com/tschessilicious

Einfach "Gefällt mir" klicken und schon werdet ihr stetig auf dem Laufenden gehalten. 


Hier habt ihr auch die Möglichkeit Kommentare zu hinterlassen, euch Fotos anzuschauen und alles mit euren Freunden zu teilen, die den Blog vielleicht noch nicht kennen. Außerdem poste ich hier auch die Fotos von Instagram. Ein All-in-one-Paket quasi. :)



Möglichkeit 2: Instagram

tschessilicious auf Instagram: http://instagram.com/tschessilicious

Leider ist es in Deutschland noch nicht so weit verbreitet, aber ich bin ein großer Fan der Instagram-App. Hier lassen sich Bilder bearbeiten und hoch laden und man kann anderen folgen und deren Bilder betrachten. Das Konzept ist recht simpel und ich mag die visuelle Umsetzung, könnte stundenlang durch die vielen Bilder surfen. :) Anmelden könnt ihr euch mit eurem Facebookaccount.


 So sieht das Ganze dann in der App aus. 



Und am PC ist das Ganze sogar noch etwas übersichtlicher. 

Statt dem Gefällt-mir-Daumen kann man per Doppelklick auf Bild kleine Herzchen vergeben. Wie süß ist das denn bitte?


Möglichkeit 3: Blogger und Google+

Das ist quasi die Heimat meines Blog-Babys. Da ich selbst begeisterte Blog-Leserin bin, habe ich hier die Möglichkeit allen auf einmal zu folgen und immer auf dem neusten Stand zu sein - ohne jede Seite einzeln aufrufen zu müssen. Um ehrlich zu sein, habe ich selbst noch nicht alle Möglichkeiten entdeckt, die mir da zur Verfügung stehen. Anfangs fand ich es recht unübersichtlich, aber mittlerweile finde ich mich gut zurecht und finde es recht clever organisiert.


Hier sehe ich auch eure Seitenaufrufe und kann verfolgen, welche Artikel hoch frequentiert sind (Schoko Crossies - ihr Schleckermäulchen) und welche nicht so sehr.

Zum Abschluss noch eine kleine Bitte an euch: Euch gefällt tschessilicious? Dann kommentiert und teilt die Seite. Oder schenkt mir euer Herz (via Instagram). :)


Alles Liebe
eure Tschessi 










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hier könnt ihr Kommentare, Kritik und Anregungen hinterlassen!