Donnerstag, 5. Dezember 2013

Liebster Blog Award

Gestern wurde ich von Chrissi vom zuckersüßen Blog Chrissitally's Cupcakefactory für meinen ersten Award nominiert. Der "Liebster Award" oder auch "Liebster Blog Award" wird von bereits nominierten Bloggern an andere Blogs weitergegeben, um diesen zu zeigen, dass ihre Arbeit gewürdigt und gerne gelesen wird. Danke, danke, danke dafür!

Sinn und Zweck der Sache ist es, dass ich meinen Lesern (also euch) etwas über mich erzähle und anschließend 5 weitere Blogger nominieren werde, deren Blogs wie Tschessilicious noch in den Kinderschuhen stecken, aber meiner Meinung nach gefördert und bekannter werden sollen. 



Und weil es ein internationaler Award ist - trotz der verwirrenden deutschen Bezeichnung "Liebster" - gibt es im Anschluss noch einmal alles auf Englisch. :)



10 Fakten über mich:

1. Ich behaupte immer, ich würde alles essen. Dabei gibt es ziemlich viele Dinge, die ich nicht so mag. Maultaschen zum Beispiel. Rohe Zwiebeln, Lakritz, Schweinefleisch...

2. Wenn mir was gefällt, dann kauf ich das. Darunter leidet öfter mein Geldbeutel.

3. Sobald das Thermometer unter 15° C fällt, trage ich immer einen Schal. Drinnen, draußen, im Bett. Ohne fühlt sich mein Hals kalt und leer an.

4. Würde ich alle meine Schals mit in den Urlaub nehmen, müsste ich wahrscheinlich zwei Koffer packen. Und die restlichen Klamotten wären da nicht nicht mit drin. Geschweige denn Schuhe.


Auf dem Foto seht ihr eine kleine Auswahl meiner "Sommer-Schals".

5. Ich bin ein Mädchen. Ich mag Schmuck, Rosa, Glitzer, kleine Baby-Tiere und alles, was süß ist. 

6. Wer mich zum ersten Mal kennenlernt, würde 5. wahrscheinlich nicht glauben.

7. Man sagt mir nach, ich sei ein Schlafbär. Acht Stunden nächtlicher Schlaf sind das absolute Minimum, dazu am besten noch zwei Stunden gepflegten Mittagsschlaf. 

8. Ich bin zu 95% gut gelaunt. In den restlichen 5% der Zeit würde ich mich nicht mit mir anlegen.

9. Wenn ich in Urlaub fahre, fotografiere ich vorher gerne die von mir zusammen gestellten Outfits, damit ich mir später anschauen kann, was ich dabei habe und zu was es passt.


 10. In meinem Kopf herrscht ein ziemliches Chaos. Immer. Ich bin planlos und verpeilt. Damit ich im Alltag trotzdem was auf die Reihe bekomme, führe ich gewissenhaft meinen Kalender, mache mir Notizen und schreibe Listen. Das führt lustigerweise dazu, dass jeder denkt, ich wäre wahnsinnig organisiert. 



Chrissis Fragen an mich:

1) Was ist deine Lieblingsfrucht?     Mango
2) Magst du lieber salzige oder süße Gerichte?     Süße!
3) Deine Lieblings Eiscreme?     Ben&Jerry's Cookie Dough
4) Bist du süchtig nach etwas?    Nach Süßigkeiten und Kreativität
5) Was war dein Lieblingsfach in der Schule?     Deutsch und Kunst
6) Was ist dein Lieblingsrezept?     Das wechselt ständig, momentan ist der Seelenwärmer ganz vorne.


7) Tee, Kaffe oder Kakao?     Morgens Kaffee, tagsüber Tee, 
Kakao trink ich kaum.
8) Drei Dinge, ohne die du nicht leben könntest.    Stifte, Papier und die Liebe.
9) Gibt es ein Rezept, dass du niemals verraten würdest?    Eigentlich nicht.
10) Warum hast du zu bloggen angefangen?    Zunächst um meine Freunde und Familien auf dem Laufenden zu halten. Das kam so gut an, dass ich angefangen habe, meine kreativen Projekte auf Tschessilicious zu veröffentlichen.
11) Wenn du eine Sache in deinem Leben ändern könntest, welche wäre das?     Ich würde nichts ändern wollen, weil ich mit meinem Leben sehr glücklich und neugierig darauf bin, was es in Zukunft noch für mich bereit halten wird.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Und hier sind meine Nominierten:





Ich habe folgende Fragen an euch:

1) Welche Superkraft hättest du gerne?

2) Was ist deine Lieblingsfarbe?

3) Wovon kriegst du nie genug?

4) Du wirst zum Essen eingeladen und darfst dir das Restaurant raussuchen. Wo geht's hin?

5) Wer oder was inspiriert dich?

6) Du strandest auf einer einsamen Insel, auf der es bereits ein Haus, Strom sowie genügend Essen und Trinken gibt. Welche fünf Dinge nimmst du mit?

7) Welchen deiner eigenen Blogposts magst du am liebsten?

8) Welchen fremden Blogpost magst du am liebsten?

9) Welche Ziele setzt du dir fürs kommende Jahr?

10) An welchem Ort bist du glücklich?

11) Was ist dein liebstes Kosmetikprodukt? :)



Die Regeln:

Wenn du für den Liebster Award nominiert worden bist und dich dazu entschlossen hast, ihn anzunehmen, schreib einen Blogpost, in dem du...

1) Der Person dankst, die dich nominiert hat und ihren Blog auf deinem verlinkst.

2) Den Award auf deinem Blog vorstellst und das Symbol als "widget" oder "gadget" zeigst. (Das machst du am besten, indem du das Bild auf deinem eigenen Computer speicherst und es dann wieder auf deinen Blog hochlädst.)

3) 11 Fragen über dich selbst beantwortest, die dir von der dich nominierenden Bloggerin (Blogger) gestellt wurden.

4) 11 Fakten über dich preisgibst.

5) 5-11 weitere Blogger nominierst, von denen du ausgehst, dass sie den Award verdient haben und die weniger als 1000 Follower haben. (Sollte die Followerzahl auf ihrem Blog nicht angezeigt werden, kannst du sie einfach danach fragen.)

6) Eine neue Frageliste für die Blogger vorbereitest.

7) Diese Regeln in deinem Post auflistest (Kopier doch einfach diese Übersetzung!). Wenn du dein Beitrag geschrieben und veröffentlicht hast, dann:

8) Informiere die nominierten Blogs, dass du sie für den Liebster Blog Award nominiert hast und schicke ihnen den Link zu deinem Blogpost, damit sie wissen worum es geht.




--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Und hier gibt's alles noch einmal auf Englisch!

Chrissi's questions for me:
Favourite fruit? MangoDo you prefer salty or sweet dishes? Sweet!Favourite Ice cream? Ben&Jerry's Cookie DoughHave you got any addictions ? Sweets and creativityWhat is / was your favourite subjekt at school ? German and artWhats your favourite recipe? At the moment my "Seelenwärmer"Tea, coffee or cacao? Coffee in the morning, tea during the day, I rarely drink cacao3 things you could not live without? Pens, paper and loveIs there a recipe you would never ever reveal? not reallyWhy did you start blogging? To inform my friends and family about my life in general. They like it that much, that I publish my creative ideas at Tschessilicious.If you could change one thing in your live , what would it be? I wouldn't change anything. I love my life and I'm curious what it might offer to me in the future.


10 random facts about me:
1) I usually claim, that I would eat everything. But there are a lot of things, I don't like. Maultaschen for example. Raw onions, licorice, pork...2) If I want to have something, I'll buy it. My purse hates me because of that.3) As soon as the temperature is going under 15°C, I wear scarves. Inside, outside, while lying in my bed. Without me neck feels cold and empty.4) If I would take all my scarves in holidays, I would need to pack two suitcases. Without the rest of my clothing's. And shoes.5) I'm a girl. I like jewelry, Pink, glitter, small baby-pets and everything, what is sweet.6) Who sees me the first time, would never believe 5).7) It is rumored that I'm a sleepy head. Eight hours nightly sleep is absolut minimum, with two hours afternoon nap on top.8) I'm in a good temper for 95%, but I wouldn't quarrel with myself during the last 5%.9) Before traveling I like to take fotos of my outfits, so that I can see, whats in my suitcase and fits together.10) There's total chaos in my head. Always. I'm planless and confused. That I can deal with my everyday life, I write consciously in my calendar, take notes and have a lot of lists. The result is, that everybody things I'm a scary organized person.

Hier gibt's die Regeln auf Englisch:

If you have been nominated for The Liebster Award AND YOU CHOOSE TO ACCEPT IT, write a blog post about the Liebster award in which you:
1. thank the person who nominated you, and post a link to their blog on your blog.
3. answer 11 questions about yourself, which will be provided to you by the person who nominated you.
4. provide 11 random facts about yourself.
5. nominate 5 – 11 blogs that you feel deserve the award, who have a less than 1000 followers. (Note that you can always ask the blog owner this since not all blogs display a widget that lets the readers know this information!)
6. create a new list of questions for the blogger to answer.
7. list these rules in your post (You can copy and paste from here.) Once you have written and published it, you then have to:
8. Inform the people/blogs that you nominated that they have been nominated for the Liebster award and provide a link for them to your post so that they can learn about it (they might not have ever heard of it!)  

2. display the award on your blog — by including it in your post and/or displaying it using a “widget” or a “gadget”. (Note that the best way to do this is to save the image to your own computer and then upload it to your blog post.)


1 Kommentar:

  1. Vielen Dank nochmal für die Nominierung! Superschöner Blog, mach weiter so!!!!

    Iva
    von balkanizeurkitchen.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Hier könnt ihr Kommentare, Kritik und Anregungen hinterlassen!