Montag, 7. April 2014

Ideen zum Verschenken #35 Ostergirlande

Meine Lieben,

ich weiß, es ist viel zu lange her. Das tut mir auch leid und ich gelobe Besserung, auch wenn die nächsten Monate eher noch stressiger werden als die bisherigen.


Da bald Ostern ist, habe ich mir ein paar passende Geschenkideen überlegt und beginne heute mit einer fröhlich bunten Ostergirlande - quasi zum Nulltarif! :) Alles, was ihr braucht sind Faden, eine Lochzange, eine Schere und die Überwindung im Baumarkt ein paar Farbfächer zu mopsen. 





Ihr braucht:

Faden
Schere
Lochzange
kunterbunte Farbkarten


So geht's:

Aus einem Farbfächer eine eierförmige Schablone ausschneiden, bunte Eier im Farbverlauf kopieren, ausschneiden und lochen. Anschließend alles auf einen Faden ziehen. Aufhängen, freuen, fertig.



An den Bildern seht ihr, dass es recht schwierig war, die Farbvielfalt der Eierchen auf einem Foto in der Wohnung festzuhalten. Deswegen sind die meisten Fotos auch auf dem Balkon entstanden. Liegend sieht die Girlande auch ganz hübsch aus. 


Eine schöne Variante wäre auch die Eier einzeln aufzuhängen, z.B. an einem Indoor-Strauch (sofern vorhanden). Oder einfach einzeln als Tischdeko auf dem Ostertisch. :) Wegen der Farbnummern würde ich mir keine Gedanken machen. Wie ihr auf den Fotos seht, fallen die kaum noch auf, wenn alle aufgereiht hängen.



Jetzt wünsche ich euch noch einen guten Wochenstart und hoffentlich bis bald!
Eure Tschessi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hier könnt ihr Kommentare, Kritik und Anregungen hinterlassen!